LoginClose

Insert your emailadress and we will send you a new temporary password to you.

Register userClose

  • Göteborg – charmant anders am Meer


    Göteborg liegt direkt an der Westküste Schwedens. Die malerischen Schäreninseln sind vom Stadtzentrum aus mit Straßenbahn und Schärenschiffen in nur 30 Minuten zu erreichen. Die 1621 von König Gustav II Adolf gegründete Stadt hat eine atemberaubende Reise hinter sich und ist heute nicht nur eine Werft- und Industriestadt, sondern hat sich auch zu einem kreativen Zentrum für Innovation entwickelt.Göteborg kann sich heute mit international erfolgreichen Firmen in Marketing, Architektur, Webdesign und Film brüsten. Lokale Mode von Nudie, Velour und Monki wird immer häufiger in internationalen Lifestyle-Magazinen vorgestellt.


    Shopping, Musik und gutes Essen

    Göteborgs Atmosphäre ist „easy going“ und geprägt von einer starken Cafékultur, was man an den vielen Cafés mit selbst geröstetem Kaffee spürt. Die Göteborger Mode ist entspannt und bewusst. Das Angebot an Bekleidungs- und Designgeschäften sowie lokalen Designern und Vintage-Läden ist groß und leicht zugänglich, da sie sich alle nur 15 Minuten Fußweg voneinander entfernt befinden.

    Im Sommer bietet Göteborg viele internationale Musikfestivals und große Konzerte mitten in der City: Way out West (von The Independent unter die Top Ten Music Festivals of 2012 gewählt), Metaltown, Summerburst Elektronic Dance Festival, Robbie Williams und Roger Waters The Wall. Intimere Clubauftritte werden in allen Bars und Nachtclubs der Stadt angeboten.

    Göteborg wurde zur Kulinarischen Hauptstadt Schwedens 2012 ernannt und stärkt damit seinen Ruf als gastronomisches Mekka. Die Nähe zum Meer ermöglicht leckeren Fisch und Schalentiere in allen Preisklassen und die Köche bevorzugen das saisonale Verarbeiten von lokalen Rohwaren.

    Die atemberaubenden Schären

    Das Schärengebiet Göteborgs gehört zu den schönsten in Europa. Der Schärengarten besteht aus zehntausenden Inseln sowie kargen und schönen Granitfelsen mit idyllischen kleinen Siedlungen entlang der Küste. Wer Ruhe und Entspannung sucht, kann dort einen Kaffee trinken, ein Kajak mieten oder ein Fahrrad. Die Insel Marstrand mit der Festung Carlsten ist hingegen für ihr ausgeprägtes Partyleben und ihre Segelwettbewerbe bekannt.

    “Göteborg hat eine freiere Atmosphäre. Hier geht es nicht so sehr darum cool zu sein, sondern originell.“
    Ebbot Lundberg, Sänger von „ Soundtracks of our lives“.